Andere Werkstoffe als Papier für die Sammlung von Küchenabfällen können wir für die Kompostierung nicht zulassen. Papier lässt sich problemlos kompostieren. Die Beutel aus den sogenannten "Biokunststoffen" sind für die Kompostierung nicht geeignet. Sie schaffen große Probleme auf der Kompostierungsanlage und verursachen dort teuere Entsorgungskosten.

Bio KS

Biotonnen, die mit Kunststoffbeuteln befüllt sind (auch sogen. biologisch abbaubare Kunststoffbeutel) bleiben bei der Bioabfuhr ungeleert stehen.

Eine preisgünstige Alternative sind Papier von Tageszeitungen oder die extra für die Bioabfallsammlung in der Küche hergestellten Papierbeutel, die auf unseren Kompostierungsanlagen und vereinzelt im Handel und auch in verschiedenen Gemeinde-/Stadtverwaltungen angeboten werden. Lesen Sie zu diesem Thema den Artikel bei Echo online vom 08.08.2015  hier

 

 

Wer zu früh kommt, verursacht Stau

In letzter Zeit kommt es auf der Bundesstraße 426 zwischen Reinheim und Hahn vermehrt zu Verkehrstaus. Ursache dafür sind Kunden der Kompostierungsanlage in Wembach-Hahn, die weit vor den Öffnungszeiten mit ihren PKW anfahren, um ihre Grünabfälle abzuliefern. Wir bitten darum, erst nach Beginn der Öffnungszeiten anzufahren, damit niemand vor noch geschlossenen Türen warten muss. Wer nur eine halbe Stunde oder eine Stunde nach der offiziellen Anlagenöffnung anliefert, spart Zeit und schont seine Nerven, da dann bereits der erste Anlieferungsschub abgearbeitet ist. Auch können Verkehrsbehinderungen so vermieden werden.

Die Kompostierungsanlage in Wembach-Hahn ist montags geschlossen, dienstags, mittwochs, donnerstags und freitags von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr, freitags zusätzlich von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und samstags (März bis November) von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.

 

 

In den Monaten März bis einschließlich November sind die Kompostierungsanlagen in
Alsbach-Hähnlein, Eschollbrücken, Wembach-Hahn und Semd (inkl. Wertstoffhof) auch
s a m s t a g s von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet!
In Weiterstadt (inkl. Recyclinghof) von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Am Samstag vor Ostern ("Karsamstag") sind alle Anlagen geöffnet.


 

Gerne stellen wir Ihnen kostenlose Anwendungsempfehlungen, Preislisten und Produktinformationen zur Verfügung. Auch unsere aktuelle Umwelterklärung 2016 finden Sie hier.