Der Eigenbetrieb für Gebäude- und Umweltmanagement des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Abt. Umweltmanagement - kurz Da-Di-Werk Umweltmanagement - ist ein kommunaler Eigenbetrieb, der ähnlich strukturiert ist wie beispielsweise Stadt- bzw. Gemeindewerke der Kommunen. Er arbeitet auf Grundlage des Eigenbetriebsgesetzes und erfüllt hoheitliche Aufgaben im Zuge der öffentlichen Einrichtung "Abfallentsorgung und -verwertung". Es gilt das sog. Kostendeckungsprinzip, das keine Gewinnerzielungsabsicht erlaubt. Die Refinanzierung der Ausgaben des Da-Di-Werkes erfolgt - nach Abzug aller Einnahmen, wie z.B. aus dem Verkauf von Kompost - aus den allgemeinen Müllgebühren, die der ZAW erhebt.

Die wesentlichen Aufgaben des Da-Di-Werkes Abt. Umweltmanagement sind:

  • Betriebsführung der Kompostierungsanlagen
  • Geschäftsführung für den Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung für den Landkreis Darmstadt-Dieburg
    Link zur Homepage des ZAW
  • Gesellschafter der Azur GmbH
    Link zur Homepage der Azur GmbH
  • Betriebsführung des Recyclinghofes der Stadt Weiterstadt
  • Betriebsführung des Wertstoffhofes der Stadt Groß-Umstadt und der Gemeinde Otzberg am Standort Groß-Umstadt/Semd